Alle Fragen rund um das Thema Qualifizierung beantwortet gerne unser Service unter:

Telefon 0203-7381-777

Vordrucke, Muster und Formulare


Broschüren

  • Rehabilitations Ausbildung und Qualifizierung
    Die positiven Wirkungen von Sport und Bewegung in der Rehabilitation sind wissenschaftlich unumstritten. REHASPORT-Angebote unterstützen mit den Mitteln des Sports den Rehabilitationsprozess, helfen bei der Krankheitsbewältigung, fördern den Aufbau gesundheitlicher Schutzfaktoren und sichern die soziale Teilhabe. ­­

Konzeptionen für die Ausbildungen

„Wir bekennen uns zu einem humanistisch geprägten Menschenbild, das die Würde und Freiheit der Person wahrt. Sport dient dem Menschen zur bewegungs- und körperorientierten ganzheitlichen Entwicklung der Persönlichkeit und trägt in einer intakten Umwelt zur Gesundheit in physischer, psychischer und sozialer Hinsicht bei. Deshalb setzen wir uns dafür ein, dass alle Menschen aktiv Sport treiben“. Zum Sport gehören auch Freude an körperlicher Leistung, das kreative Spiel, das Grundbedürfnis nach Vergleich, die identitätsstiftende Wirkung sportlicher Wettkämpfe und auch das Erleben von Sport als Zuschauerin oder Zuschauer“.

An dieser Stelle finden Sie alle Konzeptionen des Bereiches Vereinspraxis, sowie die Lizenzkonzeption des Bereiches Vereinsmanagement:

Die DOSB-Rahmenrichtlinien

„Die Rahmenrichtlinien geben allgemein gültige Orientierungsdaten für alle an der Aus-, Fort- und Weiterbildung Beteiligten vor. Sie dokumentieren das Verständnis des organisierten Sports zu den Zielen der Bildung und Qualifizierung im und durch Sport und geben praktische Hilfen, dieses Verständnis in den verbandlichen Ausbildungskonzeptionen umzusetzen“ (Deutscher Olympischer Sportbund).

» Zu den DOSB-Rahmenrichtlinien.