Update CoronaSchutzVO - Regelungen für die Qualifizierungsarbeit bis zum 28.02.2021

Die Durchführung von Aus- und Fortbildungen, VIBSS-Angebote vor Ort sowie Vereins- und Mitgliedsorganisationsberatungen des LSB NRW und seiner Sportjugend in Form von Präsenzveranstaltungen werden bis zum 28. Februar 2021 weiterhin leider nicht stattfinden. 
Während dieses Zeitrahmens terminierte Präsenzveranstaltungen werden verschoben oder abgesagt (siehe dazu auch §7 und §9 der Coronaschutzverordnung 16.12.2020).

Online-Fortbildungen Sportpraxis und Vereinsmanagement:

  • Es wurden zu 14 verschiedenen Themen Online-Fortbildungen konzipiert. Die Online-Fortbildungen bestehen aus zwei Online-Seminaren, sowie einer Arbeits- und Lernphase auf der Online-Lernplattform www.sportbildung-online.de und finden somit zu 100% digital statt. Sportjugend-Maßnahmen finden zum großen Teil auch Online statt. Bei konkreten Fragen zu Einzelmaßnahmen kontaktieren sie bitte die Veranstalter. Die Fortbildungsangebote werden für Teilnehmer*innen kostenfrei angeboten. 

⇒ Weitere Infos zu den Online-Angeboten!

Weitere Infos, sowie FAQ's zur Corona-Pandemie finden Sie ⇒ hier!