Reha Digital: Der Atem – Mehr Luft für die Lunge in der Orthopädie

*Kooperation BRSNW*

Angebot Nr.

G2022-1300-97930

Termin

Digitaler Lehrgang von zu Hause aus


Leistungen

 

WICHTIGE HINWEISE:
Für die Teilnahme ist ein PC/Laptop/Tablet mit Kamera und Audioaus- sowie -eingang, und eine Internetverbindung Voraussetzung.

Im Anhang finden Sie den Link zu der Veranstaltung. 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn ist ein Zugang möglich und Sie kommen in den Warteraum.
Sollten Sie Fragen haben, so bitten wir Sie sich bis Freitag vormittag zu melden, da die Geschäftsstelle später nicht mehr besetzt ist.

Desweiteren ist ein Programm und eine Anleitung zur Installation der Software ZOOM beigefügt, ein Programm und ein Handout.
Wir empfehlen vor Veranstaltungsbeginn hierfür etwas Zeit einzukalkulieren.
Weiterhin empfehlen wir einmal auszuprobieren wo und wie man sich am besten für die praktischen Inhalte positionieren kann, damit die Leitung Sie im Blick hat und Sie auch die Leitung gut erkennen können.


 

 

 

Materialien
Für den Lehrgang halten Sie bitte folgende Sachen parat.
Sportsachen, Schreibzeug, Verpflegung, warme Socken, Decke, Gymnastikmatte, kleines Kissen, Luftballon, Bohnensäckchen oder ähnlichen kleinen schweren Gegenstand.

Bescheinigung:
Eine Bescheinigung erhalten Sie von uns nach dem Lehrgang postalisch.
Dies kann bis zu 2 Wochen dauern.

Zahlungsmodalitäten – ERINNERUNG bei Überweisungen
Bitte beachten Sie, dass bei Überweisungen die Gebühr bis 2 Tage vor Lehrgangsbeginn fällig ist. Bei nicht fristgerechter Zahlung kann eine Teilnahme nicht gewährleistet werden und es fallen Stornierungsgebühren im vollen Umfang laut unseren AGB`s an.

 

Gebühren/Preise
Mit Lastschrift59,00 €
Mit Überweisung62,00 €

Zahlungsziele
  • Zahlbar bis spätestens 2 Tage vor dem Kursbeginn
Lizenzpunkte
Lizenzerwerb
    Lizenzverlängerung

    Legende:
    Zweck (Erwerb o. Verlängerung)
    Lizenzpunktbereich
    Punkte
    Gültigkeit

    Veranstalter
    Sportbund Rhein-Kreis Neuss e. V.
    Belegung

    Mindestteilnehmerzahl: 6

    120122152852/72542/3/DE

     

    Bei sportlicher Betätigung spielt die richtige Atemtechnik eine wichtige Rolle, da der Körper dann optimal für die Belastung versorgt werden kann. Der Atem hat aber weit mehr Funktionen neben der Sauerstoffversorgung der Muskulatur.

    Inhalt

    Im Vordergrund steht die Physiologie der Atmung und die Vorstellung verschiedener Atemtechniken, die bei Bewegung und Meditation Anwendung finden.
    So können eine fließende Atmung und deren positive Auswirkung auf Körper und Seele, ein Wohlgefühl und Achtsamkeit geschult werden. Das Notfallmanagement ergänzt den Lehrgang.

    Ziele

    Erweiterung und Vertiefung der Handlungskompetenzen von Übungsleitern im Hinblick auf die Förderung übergeordneter und individueller Rehabilitationsziele über die Inhalte der Qualifizierung.