Digital: Kindliche Reflexe

Verlängerung: ÜL-C, JL, BiKuV, BF (8 LP)

Angebot Nr.

G2022-1300-31122

Termin

Digitaler Lehrgang von zu Hause aus


Gebühren/Preise
Mit Lastschrift49,00 €
Mit Überweisung52,00 €

Zahlungsziele
  • Zahlbar bis spätestens 2 Tage vor dem Kursbeginn
Lizenzpunkte
Lizenzerwerb
    Lizenzverlängerung

    Legende:
    Zweck (Erwerb o. Verlängerung)
    Lizenzpunktbereich
    Punkte
    Gültigkeit

    Veranstalter
    Sportbund Rhein-Kreis Neuss e. V.
    Belegung

    Mindestteilnehmerzahl: 6

    141221102748/78792/3/DE

     

     Integration frühkindlicher Reflexe und ihr Einfluss auf die Bewegungsentwicklung des Kindes.

    Die frühkindlichen Reflexe gehen für gewöhnlich in komplexere und willentlich gesteuerte Bewegungsabläufe über. Wie z.B. die bewusste Greifhandlung des Babys nach der Rassel den angeborenen Greifreflex ablöst.
    Wenn diese Bewegungsmuster nicht vollständig integriert werden, kann die motorische Entwicklung des Kindes mit ihren Meilensteinen, die eine Grundvoraussetzung für Lernen und Begreifen ist, nicht optimal verlaufen.

    Inhalt

    Die Fortbildung zeigt die Entwicklung der wichtigsten frühkindlichen Reflexe auf und welche Grundlagen sie für die später bewusst gesteuerten Fertigkeiten haben. Auch wird angesprochen, welche konkreten Folgen fehlende Integration und persistierende Restreaktionen solcher Reflexe auf Bewegung und Lernen haben kann

     

    Ziele

    Die Teilnehmer sollen sensibilisiert werden, die daraus entstehenden Verhaltensabweichungen zu verstehen und Wege zu finden, die Auswirkungen frühzeitig zu kompensieren.