Vinyasa Yoga - Grundlegende Asanas sowie die Gestaltung erster Abfolgen

Online-Qualifizierung zur Verlängerung der Lizenz ÜL*in-C

Angebot Nr.

G2022-1300-10001

Veranstaltungszeitraum

24.11.2022 - 01.12.2022


01. Donnerstag 24.11.2022, 17:15 - 21:15
Digitaler Lehrgang von zu Hause aus



Digitaler Lehrgang von zu Hause aus


Gebühren/Preise
Mit Lastschrift79,00 €
Mit Überweisung82,00 €

Zahlungsziele
  • Zahlbar bis spätestens 2 Tage vor dem Kursbeginn
Lizenzpunkte
Lizenzerwerb
    Lizenzverlängerung

    Legende:
    Zweck (Erwerb o. Verlängerung)
    Lizenzpunktbereich
    Punkte
    Gültigkeit

    Veranstalter
    Sportbund Rhein-Kreis Neuss e. V.
    Belegung

    Mindestteilnehmerzahl: 6

    161221131350/74068/3/DE

     

    In dieser Fortbildung wird ein Einblick in die Grundlagen des Yogas auf sportpraktischer Ebene vermittelt.
    Grundlegende Asanas werden im Hinblick auf ihre physischen (sowie psychischen) Ziele erläutert und von einer technischen Anleitung begleitet. Nach einer umfassenden Praxiseinheit zum Einstieg in das Thema, erarbeiten wir anhand eines Skripts gemeinsam die theoretischen Grundlagen. Die Möglichkeiten eine eigene Abfolge zu strukturieren werden sich daraus logisch ergeben.
    In der Onlinephase wird das erworbene Wissen vertieft. Es werden Materialien zur Verfügung gestellt, anhand derer ein eigener Flow erarbeitet wird. Im Anschluss an die eigene Ausarbeitung werden Kleingruppen gebildet, in denen die Möglichkeit besteht, selbstständig einen Flow anzuleiten und direkt einen Ideenpool für mehrere Stundenbilder zu erhalten.

    Zur Förderung der Qualifizierungsarbeit unter den aktuellen Bedingungen wird diese Fortbildung vollständig onlinebasiert stattfinden.
    Im ersten Online-Seminar (Videokonferenz über GoToMeeting) wird grundlegend in das Thema eingeführt, anschließend folgt eine eigenständige Arbeitsphase auf der Online-Lernplattform www.sportbildung-online.de, in der das erworbene Wissen vertieft und in Form einer Anwendungsaufgabe weiterbearbeitet wird. Im folgenden zweiten Online-Seminar (Videokonferenz über GoToMeeting) erhalten die Teilnehmer*innen eine Rückmeldung zur Anwendungsaufgabe und tauschen ihre Erfahrungen dazu aus. Die Online-Seminare finden zu festgelegten Terminen statt, an denen alle Teilnehmer*innen online anwesend sein müssen. Die Arbeitsphase auf der Online-Lernplattform kann flexibel innerhalb der angegebene Arbeitszeit, zwischen dem ersten und dem zweiten Online-Seminar, bearbeitet werden.
    Für die Teilnahme ist ein PC/Laptop mit Kamera und Audioaus- sowie -eingang, und eine Internetverbindung Voraussetzung und daher zwingend erforderlich. Die Funktionsfähigkeit der Hardware muss von den Teilnehmenden selber sichergestellt werden.
    Ca. 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn erhalten die Teilnehmer*innen ihre Zugangsdaten für die Online-Lernplattform, auf der sowohl die Links zu den Online-Seminaren hinterlegt sind, als auch im späteren Verlauf die Arbeitsmaterialien für die eigenständige Arbeitsphase auf der Online-Lernplattform freigeschaltet werden.

    Inhalt

    • Funktion und Technik der einzelnen Asanas – sowie zielgruppengerechte
    • Abwandlungen
    • Atemtechnik
    • Asanas des Sonnengrußes sowie Übergangs-Varianten
    • Theoretische Grundlagen der Abfolgeprinzipien
    • Einführung in yogische Prinzipien im Hinblick auf ihre sportpraktische Relevanz
    • Erarbeitung von Abfolgen
    • Anleitung eigener Abfolgen

     

    Ziele

    Die TN

    • können einen Asana Flow bzw. eine Übungsabfolge aufbauen
    • erhalten einen Einblick in Technik und Funktion erster Asanas
    • kennen die Prinzipien der Stilistik „Vinyasa Flow“