Trainer*in C Breitensport

Kompaktkurs / E-Learning (19 LE) + 3 Tage Kompakt (34 LE) + 1 Prüfungstag (7 LE)

Angebot Nr.

G2021-600-1005

Veranstaltungszeitraum

03.06.2021 - 27.06.2021


Mintarder Straße 45
DE 45481 Mülheim an der Ruhr


Mintarder Straße 45
DE 45481 Mülheim an der Ruhr


Mintarder Straße 45
DE 45481 Mülheim an der Ruhr


Haus des Sports - Mülheim

Südstr. 25
DE 45470 Mülheim an der Ruhr


Haus des Sports - Mülheim

Südstr. 25
DE 45470 Mülheim an der Ruhr

Leistungen

Für Übernachtung und Verpflegung ist selber zu sorgen!

Gebühren/Preise
ohne Übernachtung und Verpflegung240,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder290,00 €

Zahlungsziele
  • Anzahlung von 10% des Gesamtpreises bis spätestens 3 Tage nach dem Anmeldedatum
  • Restzahlung bis spätestens 42 Tage vor dem Kursbeginn
Leitung
  • Daniel Stark
Lizenzpunkte
Lizenzerwerb
Lizenzverlängerung

    Legende:
    Zweck (Erwerb o. Verlängerung)
    Lizenzpunktbereich
    Punkte
    Gültigkeit

    Veranstalter
    Badminton-Landesverband NRW e.V.
    Belegung

    Mindestteilnehmerzahl: 10

    181120142759/63173/DE

     

    Die Ausbildung zum Trainer C Breitensport ist ab einem Alter von 16 Jahren möglich. Die angehenden Trainer*innen sollten Erfahrungen im Sportspiel Badminton mitbringen und müssen im Besitz einer gültigen Lizenz Trainerassistent*in Badminton sein. Die Übernachtung und Verpflegung sind jeweils selbst zu organisieren. Voraussetzung zur Ausstellung der Lizenz Trainer*in C Breitensport sind neben dem Bestehen der Prüfung auch die Vorlage eines gültigen "Erste-Hilfe-Ausweises" (9 LE - nicht älter als 2 Jahre) und die Unterzeichnung des Ehrenkodex, sowie lehrgangsbegleitende Hausaufgaben. Weitere Informationen zum Ehrenkodex erhalten Sie auf unserer Homepage unter "Lehrgänge" → Infos zum Ehrenkodex.

    Die Ausbildung gliedert sich in folgende drei Qualifizierungs-Bereiche.

    Q1: Badminton Spielen

    Q2: Badminton Verstehen & Vermitteln

    Q3: Sport Verstehen & Vermitteln

    Die Ausbildung zum Trainer*in C Breitensport schließt mit einem zusätzlichen Prüfungstag wahlweise am 26. oder 27.06.2021 in Mülheim ab. Bei erfolgreichem Abschluss wird die DOSB-Lizenz Trainer*in C Breitensport vergeben.

    Als Weiterqualifikation werden für erfolgreiche Absolventen dieser Trainer*in C Breitensport-Ausbildung im Herbst drei Wochenenden zum Erwerb der Lizenz Trainer*in C Leistungssport (LG-Nr. 101) angeboten. Die Zusatzausbildung kann im gleichen Jahr wie die Trainer*in C Breitensport-Ausbildung wahrgenommen werden, sie kann aber auch in späteren Jahren erfolgen. Gleiches gilt für die Ausbildung Trainer*in B Breitensport.

    Inhalte sind unter anderem:

    Grundtechniken im Badminton (Lauf- und Schlagtechnik) Teil 2, taktische Grundlagen Teil 2, Gestaltung des Trainings bei unterschiedlichen Zielgruppen Teil 2, Grundlagen des Lehrens und Lernens Teil 2, Trainingslehre mit sportbiologischen und sportmedizinischen Grundlagen, Athletiktraining.