Trainer*in C Breitensport

Kompaktkurs / E-Learning (19 LE) + 3 Tage Kompakt (34 LE) + 1 Prüfungstag (7 LE)

Angebot Nr.

G2021-600-1004

Veranstaltungszeitraum

22.05.2021 - 27.06.2021


01. Samstag 22.05.2021, 09:00 - 21:00
Haus des Sports - Mülheim

Südstr. 25
DE 45470 Mülheim an der Ruhr


Haus des Sports - Mülheim

Südstr. 25
DE 45470 Mülheim an der Ruhr


Haus des Sports - Mülheim

Südstr. 25
DE 45470 Mülheim an der Ruhr


Haus des Sports - Mülheim

Südstr. 25
DE 45470 Mülheim an der Ruhr


Haus des Sports - Mülheim

Südstr. 25
DE 45470 Mülheim an der Ruhr

Leistungen

Für Übernachtung und Verpflegung ist selber zu sorgen!

Gebühren/Preise
ohne Übernachtung und Verpflegung240,00 €
Gebühr für Nichtmitglieder290,00 €

Zahlungsziele
  • Anzahlung von 10% des Gesamtpreises bis spätestens 3 Tage nach dem Anmeldedatum
  • Restzahlung bis spätestens 42 Tage vor dem Kursbeginn
Leitung
  • Daniel Stark
Lizenzpunkte
Lizenzerwerb
Lizenzverlängerung

    Legende:
    Zweck (Erwerb o. Verlängerung)
    Lizenzpunktbereich
    Punkte
    Gültigkeit

    Veranstalter
    Badminton-Landesverband NRW e.V.
    Belegung

    Mindestteilnehmerzahl: 10

    181120142729/63156/DE

     

    Die Ausbildung zum Trainer C Breitensport ist ab einem Alter von 16 Jahren möglich. Die angehenden Trainer*innen sollten Erfahrungen im Sportspiel Badminton mitbringen und müssen im Besitz einer gültigen Lizenz Trainerassistent*in Badminton sein. Die Übernachtung und Verpflegung sind jeweils selbst zu organisieren. Voraussetzung zur Ausstellung der Lizenz Trainer*in C Breitensport sind neben dem Bestehen der Prüfung auch die Vorlage eines gültigen "Erste-Hilfe-Ausweises" (9 LE - nicht älter als 2 Jahre) und die Unterzeichnung des Ehrenkodex, sowie lehrgangsbegleitende Hausaufgaben. Weitere Informationen zum Ehrenkodex erhalten Sie auf unserer Homepage unter "Lehrgänge" → Infos zum Ehrenkodex.

    Die Ausbildung gliedert sich in folgende drei Qualifizierungs-Bereiche.

    Q1: Badminton Spielen

    Q2: Badminton Verstehen & Vermitteln

    Q3: Sport Verstehen & Vermitteln

    Die Ausbildung zum Trainer*in C Breitensport schließt mit einem zusätzlichen Prüfungstag wahlweise am 26. oder 27.06.2021 in Mülheim ab. Bei erfolgreichem Abschluss wird die DOSB-Lizenz Trainer*in C Breitensport vergeben.

    Als Weiterqualifikation werden für erfolgreiche Absolventen dieser Trainer*in C Breitensport-Ausbildung im Herbst drei Wochenenden zum Erwerb der Lizenz Trainer*in C Leistungssport (LG-Nr. 101) angeboten. Die Zusatzausbildung kann im gleichen Jahr wie die Trainer*in C Breitensport-Ausbildung wahrgenommen werden, sie kann aber auch in späteren Jahren erfolgen. Gleiches gilt für die Ausbildung Trainer*in B Breitensport.

    Inhalte sind unter anderem:

    Grundtechniken im Badminton (Lauf- und Schlagtechnik) Teil 2, taktische Grundlagen Teil 2, Gestaltung des Trainings bei unterschiedlichen Zielgruppen Teil 2, Grundlagen des Lehrens und Lernens Teil 2, Trainingslehre mit sportbiologischen und sportmedizinischen Grundlagen, Athletiktraining.